Brand- und Wasserschadenbehebung

Wasserschäden gehören zu der Kategorie von Schadensfällen, bei denen rasch gehandelt werden muss. Insbesondere beim Hausrat nimmt die Schadens- höhe stündlich zu, wenn nicht sofort die geeigneten Maßnahmen ergriffen werden:

  1. Bereits bei der Begehung mit Ihrem Versicherungs-Sachverständigen sind wir dabei
  2. Absaugen des Wassers mittels spezieller Wasser-Extraktions-Maschinen
  3. Gebäudeteile, Decken, Wände und Estrich sowie Isolation trocknen
  4. Desinfizierung und Geruchsneutralisation
  5. Gebäudeteile renovieren.

Wir koordinieren für Sie aus einer Hand:
Maler-, Gipser-, Fliesen-, Schreiner- und Bodenverlege- arbeiten. Grundsätzlich sind Wasserschäden selbst für ein älteres Gebäude keine akute Gefahr, wenn die Feuchtigkeit ordnungsgemäß abgetrocknet wird

Unser Trocknungs-Service
Je nach Schadensart werden für die Trocknung unterschiedliche Systeme eingesetzt: Estrichtrockung, Kondensationstrockung, Absorptionstrocknung, Strahler und Heißluftgebläse, um einige zu nennen. Damit eine ordentliche Trocknung gewährleistet ist, wird die Feuchtigkeit regelmäßig gemessen und ein Mess- protokoll erstellt.